Verkehrsunfall BAB A3

By 30. August 2020Allgemein

Datum: 30. August 2020 um 21:19
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: THL  > VU  > VU-PKW 
Einsatzort: BAB A3
Fahrzeuge: Gerätewagen Dekontamination-Personal (GW Dekon-P) 67/1 , Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) 40/1 , Mehrzweckfahrzeug (MZF) 11/1 , Verkehrssicherungsanhänger (VSA) 
Weitere Kräfte: FF Helmstadt , FF Holzkirchhausen , FF Wertheim , Land 5/2 , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Um 21:19 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall – eine Person eingeklemmt“ auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert.

Vor Ort stellt sich heraus, dass keine Person eingeklemmt war. Da die Einsatzstelle noch auf badenwürtembergischer Seite war übernahm freundlicherweise die Feuerwehr Wertheim die Einsatzstelle und wartete bis die verunfallten PKW vom Abschleppdienst abgeholt wurden.

 

https://www.feuerwehr-wertheim.de/page.php?modul=HTMLPages&pid=2502

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.