Verkehrsunfall BAB A3

Um 21:19 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall – eine Person eingeklemmt“ auf die Autobahn A3 in Fahrtrichtung Würzburg alarmiert.

Vor Ort stellt sich heraus, dass keine Person eingeklemmt war. Da die Einsatzstelle noch auf badenwürtembergischer Seite war übernahm freundlicherweise die Feuerwehr Wertheim die Einsatzstelle und wartete bis die verunfallten PKW vom Abschleppdienst abgeholt wurden.

 

https://www.feuerwehr-wertheim.de/page.php?modul=HTMLPages&pid=2502

Verkehrsunfall BAB A3

Während dem Einsatz mit den 2 PKW und dem LKW teilte uns die Leitstelle mit, dass ein paar Kilometer weiter ein BMW-Notrufsystem einen Unfall gemeldet hat. Unser LF16 erkundete die Lage und fand einen PKW, der vermutlich Aufgrund Aquaplaning von der Fahrbahn abgekommen ist und auf dem rechten Fahrbahnrand zum stehen kam. Eine Polizeistreife kam später ebenfalls zum Unfallort. Es wurde eine Verkehrsabsicherung erstellt bis der Abschlepper den BMW aufgeladen hatte.

Verkehrsunfall BAB A3

Kurz vor der Abfahrt Helmstadt in Fahrtrichtung Würzburg kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW und einem LKW.

Auf allen drei Fahrbahnen waren Fahrzeugteile verstreut und aus den beiden PKW sind Betriebsstoffe ausgelaufen.

PKW-Brand

Um 23:11 Uhr wurden wir zu einem PKW-Brand am Schwimmbad gerufen. Beim eintreffen stand der PKW bereits unter Vollbrand und das Feuer griff auf die danebenstehenden Autos über. Ein ebenfalls in unmittelbarer Nähe stehender kleiner Baum wurde zur Sicherheit von uns gefällt. Mit der Wärmebildkamera überprüften wir anschließend die Fahrzeuge auf mögliche Glutnester. Mit alarmiert wurde die Feuerwehr Böttigheim, KBM Land 5/3 und die Polizei Unterfranken.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.