Jugendfeuerwehr

Jugendwart
Dominik Schwarz

Die Jugendfeuerwehr besteht aus Mädchen und Jungen im Alter von 12 bis 17 Jahren. Hier lernen die Jugendlichen die Grundkenntnisse der Feuerwehr. Außerdem werden die verschiedenen Vorgehensweisen im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz und die Gerätekunde erlernt.
Bei dem Übungen darf natürlich Spiel und Spaß, sowie Teambuilding nicht fehlen.
Bei der Jugend-Leistungsprüfung und dem Wissenstest können die Feuerwehranwärter/innen ihr gelerntes Wissen und Können jedes Jahr aus Neue unter Beweis stellen. 

Übungszeiten:
Alle zwei Wochen Freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr (siehe Termine)

Verantwortliche

DominikSchwarz

1. Jugendwart

Dominik ist ausgebildeter Gruppenführer, Jugendwart und aktiver Atemschutzgeräteträger. Er ist somit ein wichtiges Bindeglied zwischen Jugend und aktiver Wehr und verantwortet die Nachwuchsarbeit zwischen dem 12. bis 17. Lebensjahr.

Jakob Müller

2. Jugendwart

Jakob ist Jugendwart und somit ebenfalls für die Betreuung der Jugendlichen zwischen 12 bis 17 Jahren verantwortlich. Als früherer Jugendsprecher versteht er die Belange der Jugendlichen sehr gut.

Abzeichen

Jugenleistungsprüfung

Die Bayerische Jugendleistungsprüfung ist ein Leistungsabzeichen des Freistaates Bayern für alle Angehörigen von Feuerwehren. Es kann im Alter von 14 bis 18 Jahren erworben werden. Sinn des Leistungsabzeichens ist vor allem im Vorfeld den Teilnehmern Grundkenntnisse des Feuerdienstes zu vermitteln.

Mach mit!