Verkehrsunfall bei Starkregen

By 24. Juni 2021Allgemein

Datum: 24. Juni 2021 um 6:01
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 59 Minuten
Einsatzart: THL  > VU  > VU-PKW 
Einsatzort: BAB A3
Fahrzeuge: Gerätewagen Dekontamination-Personal (GW Dekon-P) 67/1 , Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) 40/1 , Mehrzweckfahrzeug (MZF) 11/1 , Verkehrssicherungsanhänger (VSA) 
Weitere Kräfte: FF Holzkirchhausen , FF Wertheim , Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf regennasser Fahrbahn ist ein PKW Typ 3er BMW erst rechts den Hang hinaufgefahren, hat sich dann überschlagen und ist auf dem Dach auf dem Seitenstreifen liegen geblieben. Die beiden leicht verletzten Insassen konnten ohne technisches Gerät befreit werden. Sie wurden betreut bis der Rettungsdienst vor Ort war. Das Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.