Verkehrsunfall PKW-Anhänger

By 12. August 2019Allgemein

Datum: 12. August 2019 
Alarmzeit: 21:46 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 3 Stunden 24 Minuten 
Art: THL  > VU  > VU-PKW  
Einsatzort: BAB3 
Fahrzeuge: Gerätewagen Dekontamination-Personal (GW Dekon-P) 67/1 , Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12) 40/1 , Verkehrssicherungsanhänger (VSA)  
Weitere Kräfte: FF Wertheim , Land 7/1 , Polizei  


Einsatzbericht:

Um 21.46 Uhr wurde die Feuerwehr Neubrunn zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A3 zwischen Wertheim und der Abfahrt Helmstadt alarmiert.

Vor Ort trafen wir auf einen PKW der auf seinem Anhänger ebenfalls einen PKW transportiert hatte. Das Gespann kam ins Schleudern und dabei ist der Anhänger umgekippt.

Die Auslaufenden Betriebsstoffe wurden gebunden und eine Verkehrsabsicherung erstellt. Der Verkehr konnte auf der linken Spur an der Unfallstelle vorbei geführt werden

bis der Abschlepper die verunfallten Fahrzeuge aufgeladen hatte. Es bildete sich nur ein geringer Stau. Anschließend wurden noch Glassplitter und weitere Trümmerteile

von der Fahrbahn beseitigt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.